Kämpfer für die Freiheit aller Menschen durch SEK-Einsatzkräfte schwer verletzt

Liebe Freunde,

heute möchte ich euch mit einem Mann bekannt machen, den ich bis vorgestern, also vergangenen Donnerstag, selbst auch noch nicht kannte. Es geht um Adrian Ursache, einem früheren „Mister Germany 1998“, der in den letzten Jahren durch Einarbeitung, Recherche und Bewusstseinerweckung, erkannt hat, in welch einem System, besser gesagt, künstlichem Systemkonstrukt, die Menschen gehalten werden. Er versuchte die Menschen auf dieses Thema, und vor allem darauf, um was es sich bei der BRD (Bundesrepublik Deutschland) in Wirklichkeit handelt und was der Unterschied zwischen Mensch und Person ist, aufmerksam zu machen und sie aufzuklären – auch ihr Bewusstsein zu erwecken! Er selbst, im Privaten, bezog entspr. Stellung und handelte nach seinen fest gefassten Prinzipien, welche freilich mit dem Zwangskonstrukt kollidierten und es noch immer tun. Am Schluss eskalierte die Situation, dass ein SEK-Kommando, 200 Mann stark, das Anwesen der Familie Ursache stürmten und durch mehrere Schüsse Adrian Ursache so schwer verletzten, dass er per Hubschrauber schnellstmöglich zu einer Not-OP ins Krankenhaus geflogen werden musste. Und das letztlich nur wegen einer Summer über 4.000 EUR, die bei der Bank als Kredit noch offen stand. Freilich nahm Adrian zum Thema Souveränität aller Menschen, und das tatsächliche Weiterbestehen des Deutschen Reiches nach der Verfassung von 1913 usw. kein Blatt vor dem Mund. In zahlreichen Gesprächen, die er mit Systemmedien und Systembediensteten führte, kamen seine Argumente oft auch in Begleitung kraftvoller Ausdrücke zum Vorschein – er neigte sehr dazu, zu polarisieren. Und das hat wohl auch bei den Systemgünstlingen zu wach-sendem Unverständnis, womöglich auch in Form von Frust, Wut und Aggression geführt. Trotzdem darf man dabei die Verhältnismäßigkeit der Mittel nicht außer Acht lassen. Und die war und ist bei dieser „kriegerischen“ Erstürmung des Ursache-Anwesens auf keinen Fall gegeben. Viele Unschuldige, wie die Schwiegereltern Adrians und Freunde, sind in Mitleidenschaft gezogen worden. Diese wurden ebenso unsanft wie rücksichtslos zu Boden gebracht und gefesselt stundenlang in Polizeifahrzeugen vor Ort gefangen gehalten. Vor allem der Schwiegervater von Adrian musste lange geradezu betteln, dass er sich, als Diabetiker, sein notwendiges Insulin spritzen durfte. Nach neuesten Information ist Adrian inzwischen aus dem Koma wieder erwacht und kann auch sprechen.

Flagge des Staates Ur(Flagge des Staates Ur von Adrian Ursache)

Man kann sich sicherlich über die Art und Weise von Adrian, wie er gesprochen und nun auch gehandelt hat, streiten, aber für mich ist er trotzdem ein Held, ein Vorreiter, ein Pionier. Dieser Fall macht deutlich, dass Schluss sein muss, mit der bloßen Diskutiererei und Schwätzerei!

Hier eine Sendung vom Donnerstag, 25. August 2016, mit einem Augenzeugen des Vorgangs der Erstürmung des Anwesens von Adrian:

 

Wer mehr über Adrian Ursache und seine Arbeit, seinen Kampf für eine gerechte menschenwürdige Welt, für Wahrheit, Freiheit und Recht wissen möchte, der schaut bitte in folgende Seite:

http://www.no-nwo.info/de

Hier noch ein Artikel zu dem oben beschriebenen Vorfall:

http://www.epochtimes.de/politik/deutschland/schiesserei-bei-zwangsraeumung-reichsbuerger-adrian-ursache-schwer-verletzt-lka-ermittelt-a1926719.html

Hier noch mehr zu dieser ganzen Thematik. Macht euch selbst einen eindruck:

http://www.maras-welt.de/2016/08/25/die-n%C3%A4chste-zwangsr%C3%A4umung-mit-extremer-gewalt-der-staat-ur-unter-beschuss-5-schwerverletzte/

Gruß Jörg (Systemkritiker)

 

Advertisements

Ein Gedanke zu “Kämpfer für die Freiheit aller Menschen durch SEK-Einsatzkräfte schwer verletzt

  1. HAFTUNGSAUSSCHLUSS

    „Haftung“ Das Landgericht Hamburg entschied mit Urteil vom 12. Mai 1998
    – 312 O 85/98 – , daß man durch ausdrückliche Disstanzierung, sich
    für Links und deren Inhalte nicht zu verantworten hat. Hiermit
    distanzieren wir uns ausdrücklich und generell von verlinkten Seiten
    und übernommene Auszüge von Webseiten oder anderen Dateien oder
    eingegangenen E-Mails, trotz sorgfältiger Kontrolle als juristischer
    Laie, wird also keine Haftung für deren Inhalte übernommen, dafür
    sind ausschließlich die Urheber bzw. Betreiber verantwortlich.) Keine
    Abmahnung ohne vorherigen Kontakt. Alles von mir geschriebene ist dem
    Recht auf Meinungsfreiheit zuzuordnen, auch dann wenn es hierfür nicht
    korrekt formuliert sein sollte.

    Virtuelles Hausverbot
    Die Verwaltung des Vereinigten Wirtschaftsgebietes, seit dem 23.05.1949
    als Bundesrepublik Deutschland bezeichnet (Art. 133 Grundgesetz) hat
    beschlossen, ab dem 01. Januar 2008 verdachtsunabhängig sämtliche
    elektronische Daten aller Bürger (gemäß Art. 25 Grundgesetz >
    Bewohner
    Grundgesetzgerichts virtuelles Hausverbot < für alle
    meine elektronischen Verbindungen und Kommunikationen in Wort, Text,
    Bild und Ton und meine elektronischen und telefonischen
    Kommunikationswege. Dieses Hausverbot gilt ohne zeitliche Beschränkung
    für alle Zeit!

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s