Schwere Migranten-Unruhen auch in Schweden

Liebe Freunde,

jetzt also doch! Nachdem US-Präsident Donald Trump für, in einer Rede am vergangenen Wochenende gemachten Andeutungen über einen vorliegende Bericht von Migranten verantwortlichen Vorfällen in Schweden, international heftig kritisiert wurde, weil sowohl politisch Verantwortliche als auch in sozialen Netzwerken engagierten Bürger in Schweden behauptet hatten, dass dies nicht der Tatsache entspräche, gab es nun am Montag Abend doch schwere Massenausschreitungen. In vorrangig von Migranten bewohnten Stadtviertel Stockholms lieferten sich zumeist jugendliche Randalierer richtiggehende Scharmützel mit der Polizei. Dabei wurden ein Dutzend Autos in Brand gesetzt und mehrere Polizisten und Passanten verletzt. Die Polizei setzte Schusswaffen zu ihrer Verteidigung ein!

Quelle 1-schwedische Medien: http://www.svt.se/nyheter/lokalt/stockholm/upplopp-i-rinkeby-polisen-skot-varningsskott

Quelle 2-schwedische Medien: http://www.aftonbladet.se/nyheter/a/Lz524/polis-avlossade-varningsskott-mot-stenkastare-i-rinkeby

Schwedische Polizistenhttps://de.sputniknews.com/panorama/20170221314627406-schweden-unruhen-migranten/

Gruß Jörg (Systemkritiker)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s