Prinz Charles bald auch Prinz von Transsylvanien?

  Der Bürgermeister der rumänischen Stadt Alba Iulia bietet dem britischen...

Liebe Freunde,

hier mal etwas zum Schmunzeln, nach den vielen verheerenden Nachrichten in den letzten Tagen.

Titelverleihungen und Ordensvergaben stehen bis zur heutigen, vergleichsweise ja doch eher modernen Zeit, bei den Menschen trotzdem noch recht hoch im Kurs. Dienen diese zumeist vornehmlich dem banalen Streicheln des so menschlichen Egos der Empfänger dieser Ehren. Doch, zeitweise lassen diverse Titelvergaben bzw. zumindest deren Angebote schon recht merkwürdige, eigentlich nicht unbedingt für ernst zu nehmende, Blüten treiben. Und, dass solche Geschichten auch noch in einem Mainstream-Medium wie SPIEGEL ONLINE Platz finden, verwundert denn umso mehr. Vllt. sollen ja aber solche Geschichten wie diese hier, tatsächlich die Menschen nur von dem ablenken, was wirklich wichtig, ja eigentlich existenziell ist?

Doch, um was für eine Geschichte geht es eigentlich? Es geht um den Fall, dass ein rumänischer Bürgermeister der Stadt Alba lulia dem britischen Thronfolger Prinz Charles unlängst den Titel des „Prinzen von Trannsylvanien“ angeboten hat. Veranlasst zu diesem Angebot sah sich der Bürgermeister, nach dem Hinweis des britischen Thronfolgers in einem Interview vor einiger Zeit, dass er entfernt verwand mit Fürst Vlad III. Draculea, der auch bekannt wurde als Horror-Romanfigur Graf Dracula, sei – was schon nach vormals stattgefunden Recherchen von diversen verschiedenen Ahnenforschern herausgefunden wurde. Seltsam erscheint einem da nur die Bemerkung des Bürgermeisters, dass Prinz Charles somit rumänischer sei, als so mancher Rumäne im Land.

Aber, wie in jeglichem Spruch und jedem Humor doch ein ernsthafter Kern ruht, so ist auch hier zu fragen, ob diesem rumänischen Bürgermeister, die evtl. aus seinem Angebot entstehenden ernsthaften Konsequenz wirklich klar ist. Denn hinter jedem Adelstitel in Bezug auf ein Gebiet, eine Region und somit auf Grund und Boden, steht unweigerlich auch ein entspr. Besitz- bzw. Hoheitsanspruch auf diesen gegenüber.

Eine Antwort des britischen Königshofes steht übrigens noch aus.

Link:

http://www.spiegel.de/panorama/leute/prinz-charles-herr-von-transsylvanien-offerte-aus-rumaenien-a-1143337.html

Gruß Jörg (Systemkritiker)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s