Wenn nicht lügen, dann halt lücken – Wie ZDF Tatsachen verdreht oder weglässt

Logo IAKE

Liebe Freunde,

hier ein aktueller Fall bzgl. ZDF! Wieder mal ein Beweis dafür, wie ZDF lügt, bzw. Tatsachen verdreht. Gerade eben bei „heute“ um 12 Uhr. Es wird zuerst berichtet, dass Präsident Donald Trump ein starkes Zeichen gegen Nordkorea zeigen wollte und einen Flugzeugträgerverband (USS Carl Vinson) dort hin schickte, und dass es seitens der USA-Administration hieß, dass dieser dann an Ostersonntag dort ankommen sollte. Dann wird einfach seitens des Nachrichten-Sprechers weiter gesprochen, dass dieser Verband aber noch ein Manöver mit den Australiern mitgemacht hätte und nun auf dem Wege nach Nordkorea sei.

Nun ist wohl damit zu rechnen, dass der Otto-Normal-„heute“-Nachrichten-Seher, die Unlogik der Nachrichten nicht erfasst und diese schon gar nicht kritisch hinterfragt. Denn wie soll ein erst vor einer guten Woche vom Präsidenten nach Nordkorea gesandter Flugzeugträgerverband den Weg über den Indischen Ozean nehmen, an der australischen Küste mit der dortigen australischen marine ein Manöver durchgeführt haben und nun auf dem Weg ins Chinesische Meer zu sein. Und das alles innerhalb nur einer Woche!? Unterlassen wurde dagegen die Tatsache, dass der Flugzeugträger Carl Vinson tatsächlich nach Nordkorea geschickt wurde, das es aber zwischen dem Verteidigungsministeriums und dem US Pacific Oberkommando  ein gewaltiges Kommunikationsproblem gab und eben dieser Flugzeugträger samt seinem weiteren Schiffsverband, statt nach Nordkorea versehentlich in den Indischen Ozean nach Australien fuhr und von dort erst wieder nachträglich, nachdem das Militär die peinliche Panne bemerkte, nach Nordkorea umgeordert wurde. So sind mal wieder unsere sog. „Qualitäts“-Nachrichten in Deutschland, zumindest beim ZDF. Hier wird die enge Verbindung des ZDF über die „Atlantik-Brücke“ zum „Großen Bruder“ USA wieder sehr gut ersichtlich. Man kann diesen doch nicht so in Verlegenheit bringen…! Also, wenn nicht ganz lügen, dann eben „nur“ lücken!!!

Links:

http://www.spiegel.de/politik/ausland/atomstreit-us-kriegsschiff-fuhr-doch-nicht-nach-nordkorea-a-1143792.html

http://www.n-tv.de/politik/US-Flugzeugtraeger-fuhr-Richtung-Australien-article19798325.html?utm_campaign=n-tv+der+nachrichtensender&utm_medium=facebook&utm_source=dlvr.it

http://www.bild.de/politik/ausland/donald-trump/flugzeugtraeger-nicht-nach-korea-51346496.bild.html?wtmc=fb.shr

https://de.sputniknews.com/politik/20170419315405538-pentagon-usa-nordkorea-panne-carl-vinson/

https://de.wikipedia.org/wiki/Atlantik-Br%C3%BCcke

http://homment.com/atlantikbruecke

Bild könnte enthalten: Himmel, im Freien und Wasser

(Kommt ab und zu schon mal vor 😛 😀 Hoffnungslos verfahren: US-Flugzeugträger auf Dortmund-Ems-Kanal gesichtet)

Aktualisiert am 19.04.17 um 15:19 Uhr

(Anmerk. von mir: Der letzte Satz in dieser Darstellung wird übrigens im öffentlichen Fernsehen nicht erwähnt!)

Gruß Jörg (Systemkritiker)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s