Bewusstseinswandel im Stillen!

Axel Springer, Bild-Zeitung

Liebe Freunde,

wenn man sich z. Zt. den Zustand der Welt mit den in ihr geradezu unendlich erscheinenden Bürgerkriege, Kriege und sonstige Krisen könnte man dazu neigen, in Verzweiflung zu geraten. Die Menschen scheinen ungerührt zuzuschauen, wie die sog. Politiker scheinbar unseren Planeten in die ultimative Katastrophe führen beabsichtigen. Gleichzeitig werden in zahlreichen alternativen Seiten im Internet einen scheinbar merklich zunehmenden Bewusstseinswandel beschworen. Schaut man sich auf den Straßen der Bundesrepublik jedoch um, rührt sich gar nichts. Die Deutschen scheinen noch nichts von dieser Bewusstseinsveränderung zu bemerken, alles scheint ruhig. Ich selbst, der am eigenen Leibe spürt, wie ich mich seit über zwei Jahren in einem Bewusstseinswandel befinde (allerdings noch nicht zum Abschluss!) möchte gar verzweifeln, ob der scheinbaren Ahnungs- und Tatenlosigkeit des eigenen Volkes, wenn es da nicht doch ein Indiz dafür gäbe, dass es sich so wohl doch nicht verhält.

Wie FOCUS in seiner heutigen Online-Ausgabe meldet, verliert laut IVW („Informationsgemeinschaft zur Feststellung der Verbreitung von Werbeträgern e. V.“) die BILD-Zeitung alleine im 1. Quartal 2017 ganze 194.000 Käufer und kann den sich schon seit wenigen Jahren abzeichneten Abwärtstrend beim Verkauf nicht stoppen. Doch die, von FOCUS verbreitete Zahlen der BILD-Zeitung, sind m. E. nur ein Synonym des Einnahme-Einbruches fast aller Zeitungsverlage in der Bundesrepublik. Denn auch andere Tages-, Wochen- und überregionale Zeitungen haben unter schweren Einnahme-Verlusten zu leiden (mit Ausnahme der rechten JUNGEN FREIHEIT und dem linken Der Freitag). Und da genau setzt meine Annahme an, dass es doch einen Bewusstseinswandel in der Bevölkerung der Bundesrepublik gibt, da diese Vorgänge m. E. deutlich machen, dass sich die deutschen Leserinnen und Leser immer weniger von den hiesigen Mainstream-(Print)Medien belügen und „belücken“ (Anm. von mir: Kommt von „Lückenpresse“) lassen und mehr und mehr die wahren Hintergründe der politischen, gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Geschehnisse in der BRD und der Welt erkennen. Das Bewusstsein, dass es Interessenscliquen und -familien (Rothschild, Rockefeller, Warburg, Schiff usw.) hinter den Politiker-Marionetten gibt, und die Medien diese Vorgänge, die wahren Ziele, die gewiss nicht zugunsten der Menschen, im Hintergrund laufen verschweigen und z. T. sogar darüber regelrecht die Unwahrheit verbreiten! Die Matrix bekommt aber immer größere und breitere Risse durch die man in die satanische Dunkelheit und die Umtriebe der dieser dienenden Cliquen und Familien erkennt. Die Menschen streben nach dem Wissen hinter dem Wissen durch Zugang zu alternativen Informationen. Wir müssen, so denke ich, endgültig begreifen, dass die Zeit der Revolutionen im herkömmlichen Sinne mit Demonstrationen, Straßenkämpfe und Gewalt usw. vorüber ist. Es geht m. E. vielmehr um einen Bewusstseinswandel im Stillen!

Links:

http://www.focus.de/finanzen/boerse/springer-kommt-ins-schwitzen-medienexperte-zum-bild-erdrutsch-der-bedeutungsverlust-ist-eklatant_id_7025903.html

http://meedia.de/2017/04/24/ivw-blitz-analyse-tages-und-wochenzeitungen-bild-bams-und-wams-verlieren-mehr-als-10-gewinne-fuer-die-junge-freiheit-und-den-freitag/

https://de.wikipedia.org/wiki/Junge_Freiheit

https://de.wikipedia.org/wiki/Der_Freitag

Aktualisiert am 28.04.17 um 21:30 Uhr

http://www.anonymousnews.ru/2017/04/28/brutaler-auflageneinbruch-im-mainstream-leser-bestrafen-korrupten-luegenjournalismus/

Gruß Jörg (Systemkritiker)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s