Merkel plant für Deutschland  neue Masseneinwanderung über Bulgarien – Deutschland steigt aus dem Euro aus

Liebe Freunde,

diese Informationen solltet Ihr auf jeden Fall auch haben!

Anna Schu Blog

Das EU-Land Bulgarien sollte nach Ansicht von Bundeskanzlerin Angela Merkel so schnell wie möglich der Schengenzone für das passfreie Reisen in Europa beitreten. Passfrei soll es vor allem zur Schleusung von weiteren Millionen muslimischen Flüchtlingen aus der Türkei werden, denn Bulgarien grenzt direkt an die Türkei (sh. Karte). Voraussetzung sei die Erfüllung der Anforderungen in den Bereichen Rechtsstaatlichkeit und Korruptionsbekämpfung, sagte Merkel am Mittwoch nach einem Treffen mit dem bulgarischen Ministerpräsidenten Bojko Borissow in Berlin, schreibt die faz. Merkel lobte die großen Anstrengungen des Landes beim Schutz seiner Grenzen etwa zur Türkei. „Insofern wollen wir, dass Bulgarien schnellstmöglich Mitglied bei Schengen wird“, sagte Merkel. Diese Aussage dürfte ironischen oder heuchlerischen Ursprung sein, denn Deutschlands Grenzen sind bis heute offen, was letztlich dazu führte, dass der weltweit durch Islamisten verübte Terror dank Angela Merkel auch in Deutschland Fuß fassen konnte.

wp-image-1608030923 Karte: Bulgarien grenzt direkt an die Türkei. Mit dem Beitritt in den…

Ursprünglichen Post anzeigen 617 weitere Wörter

Das erhöhte Bewusstsein – wann ist 2012?(Video)

Logo IAKE

Liebe Freunde,

heute setze ich ein Video in meinen Block, das ich sehr interessant und außerordentlich aufschlussreich finde bzgl. der Beschäftigung mit der Möglichkeit der Entwicklung eines höheren Bewusstseins der menschen auf dieser Erde.

Es werden dabei verschiedene DenkMODELLE (= Angebote!)  aus den unterschiedlichen wissenschaftlichen Bereichen gezeigt und erläutert, die versuchen wollen diese mögliche Bewusstseinsveränderung zu erkennen und in der Folge daraus daraus diese als tatsächliches Ereignis zu ergründen. Diese wohlmeinenden Erklärungen der gezeigten Wissenschaftler müssen nicht, und tun sie wohl auch nicht, die reine Wahrheit transportieren, es sind lediglich MODELLE (= Angebote!), Versuche ein Ereignis in allen seinen Facetten (wie, wann, warum, woher, wohin… ) zu erklären. Ein Wissenschaftler hat dabei m. E. etwas Richtiges erkannt, nämlich, dass die Wissenschaft nie zur WAHRheit stößt, sondern immer nur eine GEWISSheit erlangt. Und das macht in der Erkenntnisqualität ein himmelweiter Unterschied!

Eines jedenfalls scheint letztlich unabwendbar und klar zu sein, die Menschheit wird sich spalten. Denn, es wird immer Menschen geben, und das wird auch am Schluss dieses Videos deutlich, die an der materiellen Struktur und dem daran anhängenden System festhalten wollen und werden, weil sie die Sicherheit suchen. Bei vielen anderen Menschen jedoch wird sich das Bewusstsein so verändern, dass sie sich von diesem künstlichen von Menschen gemachten Korsett lösen und sich dabei zu dem multidimensionalen Wesen befreien werden. Aber sicherlich ist auch das wieder nur ein weiteres DenkMODELL ( = Angebot!). Was für jeden selbst wahr ist, muss er in sich selbst suchen, spüren und letztlich finden. Dazu können aber wiederum solche Videos wie dies hier für die offenen Menschen ein wertvoller Denkanstoß hin zu einem erweiterten Bewusstsein sein.

Hier das Video

 

Gruß Jörg (Systemkritiker)

Die Golf-Krise

Logo IAKE

Liebe Freunde,

heute möchte ich mich hier mit den, so plötzlich aufgetauchten, diplomatischen Verwerfungen in der Golf-Region zwischen dem Emirat Katar und seinen direkten Nachbarn beschäftigen. Ich gebe aber sogleich zu bedenken, dass die Wahrheit über das Entstehen dieser Krise auch hier nicht aufgedeckt werden kann. Ich kann nur darauf hinweisen, dass, wie schon auch bei anderen vergangenen Krisen, es nie so ist, wie es scheint, weil das, was der Beobachter sieht, nicht das ist, was wirklich stattfindet.

So ist die wirtschaftliche und geopolitische Situation in der Golf-Region, bedingt von den vielen verschiedenen wirtschaftlichen und politischen Interessen, der Golf-Anrainer und deren mehr oder weniger mächtigen dritten Einfluss- und Einflüsterungs-Staaten wie USA, Russland, EU, Türkei usw., schon von jeher recht kompliziert war und seit dem sog. „Arabischen Frühling“ und dem Krieg in Syrien noch verstärkter ist.

Doch was haben wir als Fakten:

  1. Katar fungierte seit Jahren schon als eine Art Mittlerrolle zwischen den traditionell mit einander verfeindeten Staaten Saudi-Arabien und dem Iran.
  2. Katar ist eines der reichsten öl- und gasfördernden Staaten und ein Global Player mit zahlreichen Beteiligungen bzgl. Firmen (z. B. VW), Bau- und Prestige-Objekte, Banken usw. in Europa und der Welt,
  3. Katar ist NEBEN Saudi-Arabien und Kuweit größter Finanzier und Unterstützer zahlreicher islamistische Terrorgruppen (Al-Quaida, IS usw.),
  4. Diese diplomatische Krise passiert relativ kurz nach dem Besuch des US-Präsidenten Trump in Saudi-Arabien.
  5. US-Präsident Trump wiederum ist ein erklärter Gegner des Iran und hat schon während des Präsidentenwahlkampfes geäußert, das Atom-Abkommen mit dem Iran brechen und einen militärischen Konflikt mit diesem Land in Erwägung ziehen zu wollen.

Nun kann man sich natürlich die Frage stellen, was nun ein möglicher Konflikt mit dem Iran mit den diplomatischen Verwerfungen mit Katar zu tun hat, wo es doch für die Amerikaner eigentlich sehr viel wichtiger wäre eine in sich geeinte starke Golf-Region als militärische Stütze gegen den Iran zu haben? Doch nun, nach zwei Tagen, taucht nun plötzlich eine Ermittlung des US-Inlandsgeheimdienstes FBI auf, die besagt, dass diese Krise aufgrund von Fake News durch russische Hacker entstanden sei. Oha! Diese Vermutung hat nun eine noch größere Dimension, wenn sich das als wahr herausstellen sollte (Allerdings besteht auch die Möglichkeit, dass eben dies ebenso ein „Fake News“ seitens des FBI ist!).

An dieser Stelle möchte ich jedoch in Erinnerung rufen, dass es in den USA bzgl. der Präsidentschaft Donald Trumps noch um viel bedeutendere Dinge geht! Ich meine damit den Kampf Trumps gegen den sog. „Tiefen Staat“ („Deep State“) in Washington, den er seit seinem Amtsantritt zerstören möchte. Dabei geht es um schreckliche Dinge, die die Vertreter dieser Clique um Podesta, Clinton, Obama usw., getan haben sollen; ich nenne hier nur den Begriff „Pizza-Gate“. Verschiedene Beweise als Emails zwischen Clinton und Podesta bzgl. der Pädo-Sache, aber auch illegale Parteien- und Wahlkampf-Finanzierung zugunsten des Präsidentenwahlkampfes von Hillary Clinton durch Katar und Saudi-Arabien, die durch Leaks von Emails bewiesen wurden möchte ich dsbzgl. aufführen.

Es könnte also sein, dass da eine viel größere Gemengenlage besteht, als das wir dies im Moment, wahrscheinlich auch nie, überhaupt überschauen können. Vllt. ist diese Golf-Krise auch so genau durchdacht, dass sie fähig ist „mehrere Fliegen mit eine Klatsche zu schlagen“. Wir werden diese Sachlage weiter beobachten und sehen, was sich evtl. noch daraus entwickelt.

Aktuell: Heute wird bekannt, dass es in Teheran (Iran) zwei Anschläge gab. Zum ersten wurde das iranische Parlament von islamistischen Terroristen gestürmt und gleichzeitig gab es auch einen Anschlag am Grab des Revolutionsführer Ajatollah Chomeini. Der „Islamische Staat“ (IS) bekannte sich inzwischen auf seiner eigenen Nachrichtenseite zu den Angriffen. An dieser Stelle möchte ich nochmals betonen, dass der IS ursprünglich vom US-Geheimdienst CIA gegründet und von Saudi-Arabien, Katar usw. finanziert wurde und wird.

Links:

https://www.welt.de/politik/ausland/article165235148/Saudi-Arabien-schliesst-Grenze-Katar-von-arabischer-Halbinsel-abgeschnitten.html

https://deutsch.rt.com/der-nahe-osten/51813-isolation-katars/#.WTUUdlpgCa4.facebook

http://www.n-tv.de/politik/Nachbarn-brechen-Beziehungen-zu-Katar-ab-article19874640.html

https://deutsch.rt.com/international/51806-bahrain-saudi-arabien-und-vae/

https://de.sputniknews.com/politik/20170605316028336-katar-krise-wegen-trump/

http://www.huffingtonpost.de/2017/06/05/katar-krise-gruende-saudi-arabien_n_16956428.html

http://k-networld.de/2017/06/05/katar-hat-die-teilnahme-an-der-von-saudi-arabien-gefuehrten-kriegskoalition-beendet/?utm_campaign=shareaholic&utm_medium=facebook&utm_source=socialnetwork

https://deutsch.rt.com/international/51881-katar-krise-konsterniertes-golfemirat-bittet/

http://www.theeuropean.de/wolfram-weimer/12323-emir-von-katar-is-unterstuetzer

https://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2017/06/07/tuerkei-wirtschaft-abhaengig-von-investitionen-aus-katar/

http://www.spiegel.de/politik/ausland/katar-fbi-vermutet-russische-hacker-hinter-krise-a-1150946.html

https://www.welt.de/politik/ausland/article165291078/Denkt-ihr-wirklich-wir-werden-einfach-verschwinden.html

https://de.sputniknews.com/politik/20161011312903394-clinton-saudi-arabien-is-finanzierung/

Aktualisiert am 07.06.17 um 17:46 Uhr

https://deutsch.rt.com/international/51916-medienberichte-schusse-im-iranischen-parlament/

http://www.t-online.de/nachrichten/ausland/internationale-politik/id_81375002/kommentar-usa-riskieren-eskalation-im-nahen-osten.html

Aktualisiert am 07.06.17 um 23:49 Uhr

https://www.welt.de/politik/ausland/article165289347/Erdogan-schlaegt-sich-auf-die-Seite-von-Katar.html

Aktualisiert am 08.06.17 um 15:53 Uhr

https://de.sputniknews.com/politik/20170607316068302-katar-russlands-trumpf-gaskrieg-polen-ukraine/

https://de.sputniknews.com/politik/20170606316053222-foreign-policy-golf-eklat-krieg-wahrscheinlichkeit/

Aktualisiert am 08.06.17 um 23:16 Uhr

https://deutsch.rt.com/international/51996-katar-und-saudi-arabien-riss/#.WTmiLhFP3i8.facebook

Aktualisiert am 09.06.17 um 11:45 Uhr

https://ruedigerraulsblog.wordpress.com/2017/06/08/paukenschlag-im-nahen-osten/

http://alles-schallundrauch.blogspot.de/2017/06/ereignisse-uberschlagen-sich-am.html#ixzz4jUU1tnQs

Aktualisiert am 11.06.17 um 14:12 Uhr

http://www.spiegel.de/politik/ausland/katar-iran-schickt-flugzeuge-mit-lebensmitteln-a-1151593.html

Aktualisiert am 13.06.17 um 16:05 Uhr

https://de.sputniknews.com/politik/20170612316132752-saudis-rage-katar-russland/

https://deutsch.rt.com/der-nahe-osten/52232-usa-lng-gas-katar-untergehen/

Aktualisiert am 14.06.17 um 17:04 Uhr

https://deutsch.rt.com/der-nahe-osten/52287-somalia-lehnt-millionen-dollar-gebot/

Aktualisiert am 15.06.17 um 14:20 Uhr

Bild könnte enthalten: eine oder mehrere Personen, Flugzeug und Text

(Eigene Anmerkung: Ganz nach dem uralten Prinzip „teile und herrsche“!)

http://www.gegenfrage.com/katar-iran-liefert-nahrung-usa-liefern-kampfjets/

Gruß Jörg (Systemkritiker)

Von Menschen gemachte Klimaerwärmung, eine Lüge!

Logo IAKE

Liebe Freunde,

folgend ein Gespräch zwischen Robert Imberger und einem jungen BUND-Mitglied zum Thema Klimaerwärmung in Verbindung mit CO2, das beweist, das die von Mainstream-Politikern und -Wissenschaftler propagierte von Menschen verursachte Klimaerwärmung schlichtweg eine Lüge ist:

von Robert Imberger

Letzten Sonntag war ich auf einem örtlichen Weihnachtsmarkt. Dort gab es einen Stand des „BUND-NATURSCHUTZ“. Ich wurde als „Vorbeilaufender“ auf die CO2-Problematik auf unserer Welt angesprochen. Ich dachte so bei mir… da bist du gerade an den Richtigen geraten.
Meine Frage an den BUND-Vertreter (ca. 28-30Jahre alt):
„Wie hoch ist denn der CO2-Anteil in der Luft?“
Seine Antwort: „Hoch! Sehr hoch! Viel zu hoch!“
Ich: „Wie hoch denn?“ – „Wieviel Prozent?“
Er: „Weiß ich nicht!“
Aha, dachte ich… ein wahrer Kenner!
Ich fragte also weiter: „Was ist denn sonst noch in der Luft?“
Er: „Sauerstoff!!!“
Ich: „Richtig! Und wieviel Prozent?“
„Weiß ich nicht!“ war seine Antwort.
Ich erklärte ihm, dass es wohl so um die 21% sind. Es erschien ihm plausibel.
Ich weiter: „Welche Gase sind denn sonst noch in der Luft enthalten?“
Kopfschütteln…. Schulterzucken…
Ich: „Edelgase! Argon, Xenon, Neon, Krypton…! Schon mal gehört? Die machen aber in Summe nur ein knappes Prozent aus!“
Nachdenkliches Staunen.
Ich wiederholte meine letzte Frage.
Wieder (inzwischen genervtes) Schulterzucken und Augenverdrehen…
Ich: „Schon mal was von Stickstoff gehört?“
„Ach ja, stimmt… Stickstoff !!! Ja, den haben wir auch in der Luft!“
Ich: „Und? Wieviel Prozent?“
Er: Wieder Schulterzucken. Ich spürte, dass er genug hatte von mir. Ich ließ aber nicht locker, erläuterte ihm, dass es ca. 78% wären. Seine in der linken Hand gehaltenen Flyer sanken immer tiefer.
Er, nach kurzem Kopfrechnen (gefühlte 60s „smile“-Emoticon : „ Das kann nicht stimmen, das glaube ich Ihnen nicht, weil dann ja für CO2 nichts mehr übrig bleibt!!!“
Ich: „Eben! Sie haben Recht! Zumindest fast!!! Es sind nämlich nur 0,038% CO2 in unserer Atemluft!“
Das glaubte er mir einfach nicht und ließ mich stehen.
Wer weiter rechnen möchte:
Wir haben 0,038% CO2 in der Luft. Davon produziert die Natur selbst etwa 96%.
Den Rest, also 4%, der Mensch. Das sind 4% von 0,038%, also 0,00152%.
Der Anteil von Deutschland ist hieran 3,1%.
Somit beeinflusst Deutschland mit 0,0004712% das CO2 in der Luft.
Damit wollen wir die Führungsrolle in der Welt übernehmen, was uns jährlich an Steuern und Belastungen etwa 50 Milliarden Euro kostet.
Einfach mal drüber nachdenken…
(Copyright: Robert Imberger)
Gefällt mirKomm

Wahrscheinlich hat der Robert genau so denjenigen plattgemacht…

P.S. Mal schauen was Wikpedia dazu sagt…
https://de.wikipedia.org/wiki/Luft
Erstaunlich, nicht wahr?

(Quelle:  https://revealthetruth.net/2015/12/16/der-klimaschwindel-wie-die-oekomafia-uns-abzockt-hier-fakten/ )

Links:

https://kurier.at/leben/science-buster-werner-gruber-ueber-den-klimawandel-keine-panik-die-hitze-ist-normal/145.147.043

Aktualisiert am 06.06.17 um 13:14 Uhr

 

Aktualisiert am 07.06.17 um 23:42 Uhr

http://www.epochtimes.de/umwelt/klima/standig-geloescht-spiegel-tv-video-bericht-ueber-klimaschwindel-aus-2007-a2137358.html

Aktualisiert am 09.06.17 um 17:44 Uhr

https://www.contra-magazin.com/2017/06/nasa-in-der-antarktis-waechst-mehr-eis-nach-als-wegschmilzt/

Aktualisiert am 10.06.17 um 20:39 Uhr

Bild könnte enthalten: Gras, im Freien und Natur

Aktualisiert am 11.06.17 um 12:40 Uhr

https://deutsch.rt.com/programme/der-fehlende-part/52127-michael-limburg-klimaschutz-ist-absurde-idee/

Aktualisiert am 14.06.17 um 18:00 Uhr

Aktualisiert am 14.06.17 um 21:11 Uhr

http://www.focus.de/auto/elektroauto/e-auto-batterie-viel-mehr-co2-als-gedacht_id_7246501.html

Aktualisiert am 17.06.17 um 13:10 Uhr

https://deutsch.rt.com/gesellschaft/52493-rt-deutsch-exklusiv-zum-klimawandel-prof-dr-kirstein-co2-ist-harmlos/#.WUUAgJmZSjk.facebook

Aktualisiert am 20.06.17 um 16:55 Uhr

http://www.epochtimes.de/politik/deutschland/kohlendioxid-anstieg-ist-folge-der-erderwaermung-nicht-umgekehrt-physiker-bei-spiegel-doku-der-klimaschwindel-a2137358.html

Gruß Jörg (Systemkritiker)

Es beginnt: Die Deutschen holen sich ihr Land zurück 

Liebe Freunde,

zwar sehe ich mich selbst als nicht so optimistisch bzgl. der momentanen Situation. Doch, macht er uns allen Hoffnung auf positive Veränderungen jetzt und in der nahen Zukunft. Deshalb habe ich mich dazu entschlossen ihn auf diesem Blog zu veröffentlichen:

Schlüsselkindblog

Wir leben in abenteuerlichen Zeiten! Die Welt ist im Wandel und vor unser aller Augen zeichnet sich ein Bewusstseinswandel statt. Babylons Gebälk knarrt und stürzt bereits hier und dort zusammen und der Tag, an dem das Bürgertum seine Peiniger aus der Regierung mit Heugabel und Fackel verjagen wird, rückt unaufhaltsam näher. Die Menschen brechen das Joch der Kabale und die Verbrecher dieser Erde graten zunehmend in Bedrängnis. Der Mainstream windet sich vor aller Augen, da er zunehmend mit der Wut und dem Zorn der Bürger über die herrschenden Zustände in Deutschland konfrontiert wird.

Frontalangriffe auf den Mainstream

Waren der Plebs und der Mainstream all die Jahre von einander getrennt und eine Kommunikation war nur über indirekten Wege möglich, wird diese Distanz nun aufgebrochen und die ersten direkten Konfrontationen finden statt. So dachte die Tagesschau, der „aufsässigen Minderheit“ einen Schlag ins Gesicht zu verpassen, wenn sie eine ihrer neofaschistischsten Journalistinnen, Anja Reschke…

Ursprünglichen Post anzeigen 725 weitere Wörter

KLIMALÜGE – Die sog. Mächtigen der westlichen Hemisphäre im Schock

Liebe Freunde,

er hat es wirklich getan! Es ist jetzt zwei Tage her, als US-Präsident Donald Trump das „Pariser Klimaschutzabkommen“ seitens der USA aufgekündigt und damit deutlich gemacht hat, was er von dem Abkommen, und somit von der Behauptung der von Menschen gemachten globalen Erwärmung hält, nämlich überhaupt nichts! Zwar nimmt Donald Trump das K-Wort nicht in den Mund, umschreibt dieses eher schlau und kompetent, dennoch bleibt diese Theorie was sie ist; eine bloße Behauptung, nein, eine Lüge – die KLIMALÜGE! Und alle sog. mächtigen Politiker und Staatsführer der gesamten westlichen Hemisphäre befinden sich nun regelrecht im Schockzustand. Schon angenervt, nach den größtenteils ergebnislos beendeten Konferenzen der NATO und G7 in Sizilien, durch die in ihren Augen halsstarrigen und in großer Linie unkooperativen Benehmen Donald Trumps, erscheint diese Ankündigung nun als das Sahnehäubchen der Unverfrorenheit dieses 45. Präsidenten der USA. Zumal gerade dieses Klimaabkommen als ein großer politischer Erfolg, ganz im Gegensatz zu den weniger imageträchtigen Drohnen- und Bombenkriegen, seines Vorgängers Barack Obama, zu sehen ist.

Diese weitreichende und in ihrer wahren Größe ihrer Bedeutung kaum erfassbare Entscheidung des US-Präsidenten wird m. E. nun auf allen Ebenen, politisch, wirtschaftlich, finanzpolitisch, ökologisch u. v. m. weitere Schleusen öffnen. Immer mehr werden nun weitere Lügen und Täuschungen aufgedeckt. Und die ENTtäuschung aller Völker wird tiefgreifend sein; so tiefgreifend, dass es womöglich unzählige Menschenopfer kosten könnte. Doch, die Lügen, der (Welte)Betrug und die Täuschungen müssen ans Licht! Da kann die KLIMALÜGE der Schlüssel dazu sein.

Links zum Thema:

https://www.macht-steuert-wissen.de/2322/die-klimaluege-der-regierungen-entlarvt/

https://www.legitim.ch/single-post/2017/06/02/Trump-weiss-etwas-wovon-viele-keinen-blassen-Schimmer-haben

https://www.welt.de/debatte/kommentare/article13466483/Die-CO2-Theorie-ist-nur-geniale-Propaganda.html

http://the-germanz.de/donald-trump-hat-gerade-erst-angefangen-und-sie-unterschaetzen-den-mann-schon-wieder/

https://www.oliverjanich.de/10-000-euro-zu-gewinnen-die-klimawette

Aktualisiert am ß4.06.17 um 23:24 Uhr

https://www.uni-paderborn.de/nachricht/16361/

Links zu ähnlichen Themen:

https://deutscherarbeitgeberverband.de//aktuelles/2014/dav_aktuelles_2014_10_25_windkraft.html

http://www.epochtimes.de/umwelt/der-co2-schwindel-teil-iv-a109369.html

Aktualisiert am 05.06.17 um 13:12 Uhr

http://www.epochtimes.de/politik/welt/erderwaermung-wie-uns-die-klima-lobby-gezielt-des-informiert-analyse-von-peter-haisenko-a2134990.html

Aktualisiert am 07.06.17 um 17:43 Uhr

https://www.tichyseinblick.de/kolumnen/lichtblicke-kolumnen/klimaschutz-heuchelei-entlarvt-im-spiegel-des-narren/

Gruß Jörg (Systemkritiker)

Die Christlich Soziale Antifa

Liebe Freunde,

hier veröffentliche ich ein Video, welches das miese Treiben der CSU und die finanzielle und logistische Unterstützung dieser vermeintlichen bayrischen „Heimatpartei“ im Verbund mit den Münchner Sozialdemokraten zugunsten diverser Antifa-Gruppen beweist. Früher einmal gab es den Spruch: „Wer hat uns verraten? Die Sozialdemokraten!“ Heute müsste es eher heißen: „Wer belügt das Volk von Wahlen zu Wahlen? In Bayern, die Christsozialen!“

Links zu ähnlichen Themen:

http://www.anonymousnews.ru/2017/06/02/aufgedeckt-sohn-von-spd-vize-ralf-stegner-ist-mitglied-der-linksterroristischen-antifa/

Gruß Jörg (Systemkritiker)

Stärkung der EU als Resultat des letzten G7-Gipfels?

G7 in Sizilien

Liebe Freunde,

nach dem vergangenen G7-Gipfels in Italien vor dem vergangenen Wochenende giftet die BRD-Bundeskanzlerin und heimliche“EU-Königin“ Angela Merkel gegen den US-Präsidenten Donald Trump in unglaublichem Maße. Die sog. westlichen „Vorbild-Demokraten“ konnten und können es nicht ertragen, dass sich der Präsident der USA sich gegen die, nach dessen Ansicht falschen, Ziele gewand, ja regelrecht gewehrt hat. So konnte man sich nicht zu einem eindeutigen, sonst so üblichen, Abschlusskommunique einigen, weil sich die US-Vertreter dessen verweigerten. Nur knapp konnte ein absoluter Eklat noch abgewendet werden. Letztlich ging der Gipfel aber ohne Ergebnisse zu Ende. Nur, bleibt er wirklich ohne jegliches Ergebnis?

M. E. nein! Denn, nach den aktuellen wütenden Auslassungen über die vermeintliche Unzuverlässigkeit der USA als Partner durch Angela Merkel bei einem Bierzelt-Treffen der CSU, wird überaus deutlich, wohin die Reise der EU nun geht. Auf der einen Seite steht der angepeilte Brexit Großbritanniens, der gleichzeitig mit der engeren Anbindung der Insel an die USA einhergeht, auf der anderen Seite vielerlei Krisen in der EU auf verschiedensten Ebenen und unterschiedlichsten politischen Themen; wie anhaltender Flüchtlingsstrom nach Europa, mit der gleichzeitigen strikten Verweigerung der Visegràd-Staaten (Polen, Tschechien, Ungarn, Slowakei), sich an der Flüchtlings-Verteilung zu beteiligen, die noch immer nicht beendete Griechenland-Krise, wirtschaftliche Probleme in den EU-Staaten (vor allem in den Staaten des ehem. Ostblocks!) durch andauernde Sanktion-Regime gegen Russland u. v. m. und letztlich die daraus sich entwickelte zunehmende Ablehnung der Bürgerinnen und Bürger und Hinwendung zu national-gesinnten und patriotischen Parteien und Bewegungen in den EU-Mitglieds-Staaten.

Da stellt sich das etwas rüpelhafte Verhalten des US-Präsidenten und die radikal ablehnende Haltung gegen alle Aufgaben und Ziele des G7-Gipfels (z. B. Klimaziele) m. E. für Angela Merkel und ihre politische Paladine (wie z. B. Emmaunuel Macron, Jean-Claude Juncker, Donald Tusk) in der EU m. E. geradezu als „Himmels“-Geschenk für die „Rettung“ der EU dar. Denn nun hat man DAS Argument für eine engere Zusammenarbeit bis hin zur weiteren organisatorischen und institutionellen Vereinigung der EU zum europäischen Einheitsstaat. Welche Ausrichtung der neue französischen Präsident dsbzgl. hat, wurde ja schnell klar, als er sein Programm der künftigen Präsidentschaft vorstellte. (Welche genau diese sind, kann hier auf dem Blog gelesen werden!) Als Kernziel wird darin die engere Vereinigung zu einem EU-Staat beschrieben (z. B. durch die Installierung eines eigenen EU-Finanzministers mit eigenem Budget und entspr. EU-Steuergesetzgebung!). Dass es dafür auch eine enge zusammenarbeit zwischen BRD und Frankreich geben soll und auch wird, zeigte die Tatsache, dass Macron gleich einen Tag nach seiner Wahl als erstes nach Berlin zu Angela Merkel reiste.

Klar ist für mich, dass sich die USA unter Donald Trump endgültig von Europa abwenden und sich der Kontinent wiederum von Amerika politisch und wirtschaftlich emanzipieren wird. Wusstet ihr übrigens, dass immer mehr kleine EU-Mitgliedsstaaten ihre Armeen in die deutsche Bundeswehr integrieren und sich unter deren Führung und Befehlsgewalt stellen? Es ist davon auszugehen, dass so die BRD-Regierung dabei ist, eine europäische Armee zzgl. eines militärischen Bündnisses, das dann unabhängig von der NATO ist, aufzubauen.

Letztlich lässt sich (noch) nicht feststellen, ob es sich bei den Streitereien, Auseinandersetzungen und verbalen Rempeleien um reale Politik bzw. authentisches Verhalten oder ob es schlichtweg ein bloßes weiteres Theaterspiel bzw. einen brillanten Bühnenauftritt für das „dumme“ Volk war – nach dem schon seit Jahrhunderten altbekannten System von „Brot und Spiele“!

Links:

http://www.huffingtonpost.de/2017/05/28/presseschau-merkel-trump_n_16861038.html?utm_hp_ref=germany&icid=maing-grid7%7Cmain5%7Cdl1%7Csec1_lnk3%26pLid%3D1950549302_uk

https://deutsch.rt.com/international/51326-funf-gegen-g7-gipfel-endete/

https://deutsch.rt.com/meinung/51345-g7-gipfel-macht-deutlich-elite-club-marginalisiert-sich/

http://www.focus.de/politik/videos/merkel-rede-in-bierzelt-new-york-times-spricht-von-tektonischer-verschiebung_id_7189204.html?utm_source=facebook&utm_medium=social&utm_campaign=facebook-focus-online&fbc=facebook-focus-online&ts=201705291412

http://www.sueddeutsche.de/politik/g-gipfel-merkel-haelt-usa-fuer-nicht-mehr-verlaesslich-1.3524283!amp

http://www.huffingtonpost.de/2017/05/28/kanzlerin-der-europaer-das-ist-angela-merkels-geheimer-plan-fur-die-eu_n_16849024.html?utm_hp_ref=germany&ncid=fcbklnkdehpmg00000002

https://deutsch.rt.com/inland/51110-wie-deutschland-in-aller-stille-eu-armee-aufbaut/

Aktualisiert am 29.05.17 um 20:33 Uhr

http://www.epochtimes.de/politik/deutschland/gabriel-ruft-zum-widerstand-gegen-us-regierung-auf-us-waffenverkaeufe-vergroessern-fluechtlingsstroeme-nach-europa-a2129896.html

(Eigene Anmerkung zum Epoch-Times-Artikel: Wie schon in der Überschrift erwähnt und später auch im Text beschrieben, äußert Außenminister Sigmar Gabriel, dass US-Waffenverkäufe den Flüchtlingsstrom nach Europa vergrößere. Welche so plötzliche und doch so späte Erkenntnis? so frage ich mich. Wenn die alternativen Medien dies schon viel früher erklärten, dann handelte es sich dabei um pure Verschwörungstheorie. Wenn dies nun allerdings der Herr Außenminister sagt, dann ist es Realität! Von dem einmal abgesehen, dass sich Gabriel wohl damit auf die Waffenkauf-Verträge kürzlich zwischen Präsident Trump und dem saudischen Königshaus bezieht. Doch wie unaufrichtig ist dies dann, wenn man sich vor Augen hält, dass auch Außenminister Gabriel erst vor kurzem in Saudi Arabien weilte, wo er bestimmt nicht aus reinem Genusssucht für 1001-Nacht-Partys dort war. Denn auch die BRD-Regierung vereinbart ja in schöner Regelmäßigkeit diverse Waffendeals mit den Wüstenscheichs! Einmal mehr zeigt sich hier die Unaufrichtigkeit unserer BRD-Regierung!)

Aktualisiert am 29.05.17 um 21:23 Uhr

http://www.russland.news/von-lissabon-bis-wladiwostok-china-und-asean-signalisieren-interesse/

Aktualisiert am 30.05.17 um 11:18 Uhr

https://deutsch.rt.com/kurzclips/51428-missachten-menschenrechte-gabriel-attackiert-trump/#.WS0ywwyhVdo.facebook

Aktualisiert am 30.05.17 um 12:56 Uhr

http://www.nachdenkseiten.de/?p=38502

Aktualisiert am 30.05.17 um 22:07 Uhr

https://jungefreiheit.de/politik/deutschland/2017/merkel-deutet-abkehr-von-den-usa-an/

Gruß Jörg (Systemkritiker)

Ein Templer Orden wirbt auf Facebook unter Skull-and-Bones-Logo um Mitglieder

Liebe Freunde,

so wirbt ein Templer Orden bei Facebook um neue Mitglieder:

TEMPLERORDEN-ASTO.COM
Und woher kennt man das obige Symbol? Richtig, von der freimaurerischen Geheimloge „Skull and Bones“ aus der Universität Yale, der u. a. die beiden ehem. US-Präsidenten der Familie Bush und Barack Obamas Außenminister John Kerry angehören.
Es scheint, als handele es um das letzte Gefecht für die Logen und ihren elitären Denken, um auf solch eine doch recht profane Art und Weise auf sich aufmerksam zu machen. Und da Logen und Orden bisher größtenteils im Verborgenen wirkten, um eben nicht auf sich aufmerksam zu machen, scheint m. E. das Ende für diese Geheimorganisationen nahe zu sein.
Link:
Gruß Jörg (Systemkritiker)

Größter Drohnenmörder und schlimmster Kriegstreiber lässt sich auf dem Ev. Kirchentag feiern

Video abspielen...

Liebe Freunde,

dieses Geschehen lässt einen auf der einen Seite fassungslos Erstarren und gleichzeitig aber in seinem Ausdruck richtig erschauern! Der  größte Drohnenmörder und schlimmste Kriegstreiber aller Zeiten erscheint auf dem diesjährigen Ev. Kirchentag in Berlin und wird dort auch noch von den Teilnehmern begeistert beklatscht und bejubelt. Vor diesem Hintergrund frage ich mich allen Ernstes, ob die deutschen evang. Christen eigentlich noch alle Sinne beisammen haben!?

  Oder sie versuchen ihm einfach mitzuteilen, dass er großartig aussehe.

Ich frage mich, sind die Deutschen, hier eben als evang. Christen, ob der seit Jahrzehnten täglich hereinprasselnden Indoktrinationen und Propaganda inzwischen wirklich so abgestumpft? Haben die Geheimdienste CIA und NSA die deutsche Bevölkerung durch Mindcontrol so sehr im Griff, dass Christen den Leibhaftigen als einen Heiligen ansehen und feiern? Schon nach seiner Wahl wurde Barrack Obama regelrecht, befeuert von den internationalen Medien, als der Messias emporgehoben und von den Menschen überall auf der Welt verehrt. Auch nach fürchterlichsten Drohnen- und konventionellen Kriegen, u. a. in Syrien, und dem Heraufbeschwören akuter Weltkriegsgefahr, konnte ihm dieses Erhöhung und Verehrung nicht genommen werden.

Besucher des Kirchentags

Und dann ist auch noch das. M. E. kam Barrack Obama nicht zum Evang. Kirchentag, er kam zu Angela Merkel. Es ist bekannt, dass sich Barrack Obama und Angela Merkel schon immer außerordentlich schätzten. ich kann mich da noch sehr gut an eine Ordensverleihung von Seiten Obamas an Merkel in Washington erinnern, von der mir noch sehr merkwürdige Grimassenbilder von Angela Merkel im Hirn eingebrannt bleiben. Sehr merkwürdig ist m. E. schon, dass Obama ausgerechnet am selben Tag des NATO-Gipfels in Brüssel und ein Tag vor dem G7-Treffen in Italien in die Bundesrepublik kommt. M. E. war der Kirchentag nur ein Vorwand, um mit Merkel zusammenkommen zu können, und um sie vor diesen Eliten-Treffen noch auf gewisse Dinge einschwören zu können. In diesem Zusammenhang muss auch erwähnt werden, dass  Barrack Obama eine Stiftung, übrigens im Gleichklang mit Hillary Clinton, gegründet hat, nur zu dem Zweck, den amtierenden US-Präsidenten Donald Trump zu stürzen. Ich kann mir dsbzgl. auch sehr gut vorstellen, dass Obama für Merkel noch ein paar interessante aber höchstgeheime, und evtl. den amtierenden Präsidenten desavouierende, Informationen im Gepäck hatte. Man wird sehen!

Bild könnte enthalten: 1 Person, lächelnd, Text

Link:

http://www.epochtimes.de/politik/welt/traurige-bilanz-der-amtszeit-von-us-praesident-und-friedensnobelpreistraeger-barack-obama-mehr-krieg-mehr-terror-mehr-armut-a2019060.html

Aktualisiert am 27.05.17 um 12:32 Uhr

Gruß Jörg (Systemkritiker)